Sie befinden sich hier:

  1. Wir für Sie
  2. Bereitschaft
  3. Sanitätsdienst
  4. Anforderung

Ansprechpartner

Frau
Lena Kümmel

Herr

Adrian Schwarz

dienstplanung@drk-holzgerlingen-altdorf.de

Rudolf-Diesel-Straße 8
71088 Holzgerlingen

Dienst-Anforderung

Dienst-Anforderung

  • Schritt 1: Eintragen der Angaben zur Veranstaltung
    Wenn das Formular nicht (in neuem Fenster) angezeigt wird, hier klicken.
  • Schritt 2: Brief ausdrucken und unterschreiben
    Die Dienstanforderung muss uns aus rechtlichen Gründen im unterschriebenen Original vorliegen.
  • Schritt 3: Per Post an: DRK Holzgerlingen/Altdorf, Rudolf-Diesel Str. 8, 71088 Holzgerlingen

Bitte beachten Sie, dass uns die Dienstanforderung spätestens 6 Wochen vor der Veranstaltung vorliegen muss.
In kurzfristigen Fällen melden Sie sich bei Lena Kümmel oder Fabian Seiler über dienstplanung@drk-holzgerlingen-altdorf.de.

Vielen Dank für Ihren Auftrag.

Weitere Fragen zu Diensten des DRK Holzgerlingen/Altdorf beantwortet Ihnen gerne Lena Kümmel oder Adrian Schwarz über dienstplanung(at)drk-holzgerlingen-altdorf.de.

DRK Holzgerlingen/Altdorf

Schritt 1: Eintragen der erforderlichen Angaben

Absender / Veranstalter:
Firma / Verein: *
Ansprechpartner:
Straße, Nr: *
PLZ, Ort: *
Land: *
Telefon: *
E-Mail:

Angaben zur Veranstaltung:
Titel / Anlass: *
Veranstaltungsort: *
Erwartete Personenzahl: ca.
Ansprechpartner vor Ort:
bitte mit Handynummer!
*
Verpflegung der Sanitäter:

Termin(e):
 *

  Zeit: 1 - Uhr      Termin entfernen
1) Zeit angeben, wann unsere Sanitäter vor Ort sein sollen: i.d.R. 30 min vor Veranstaltungsbeginn

Angefordert werden für die oben angegebene Dauer:
  • Sanitäter (Preis auf Anfrage)

Bemerkungen, Besonderes:

Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Prominente erwartet werden! (Namen angeben)


*


Alle Daten korrekt eingetragen? Dann bitte hier klicken:

Bei kurzfristigeren Dienstanforderungen zwischen 2 und 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin, erlauben wir uns einen Preisaufschlag von 50€ bzw. 100€ zu erheben.

Unsere Helferinnen und Helfer übernehmen die Dienste ehrenamtlich. Es wäre daher schön, wenn Sie für eine Verpflegung sorgen könnten. Sollte dies nicht der Fall sein, erhaben wir einen entsprechenden Zusatzbetrag je Helfer/in und Stunde von 2,00€

Nach Ihrer Anfrage erstellen wir ein Angebot, das Sie zur Prüfung und Annahme erhalten. Nach Ihrer Angebotsannahme lassen wir eine schriftliche Auftragszusage zukommen.

Erst nach unserer schriftlichen Bestätigung ist Ihr Sanitätsdienst bei uns verbindlich angelegt.

 

Meine Adressdaten für die nächste Anforderung speichern
       Zum Speichern der Adressdaten müssen im Browser Cookies aktiviert sein.

Hinweis: unabhängig davon wird Ihre aktuelle IP-Adresse 87.230.110.40 gespeichert, um Missbrauch vorzubeugen.

powered by hiorg-server.de - Info zu HiOrg-Server

* Pflichtfeld